Über Mich

Dr. med. H. Lemke
  • 2018 NEU: Beginnend mit 1. Juli 2018 Dritte NSM – Schwerpunktpraxis Schleswig-Holsteins
  • 2006 Ärztliche Approbation
  • 2007 Akkreditierung Akupunktur & Erwerb der Zusatzbezeichnung (Ärztekammer Berlin)
  • 2007/08 Ärztliche Tätigkeit im Gezeitenhaus Bonn – Privates Fachkrankenhaus f. Psychosomat. Medizin & TCM
  • 2009 Beginn der Spezialisierung in Ophthalmologie
  • 2011 Erwerb des Doctor Medicinae an der Charité Berlin – Thema der Arbeit: Cerebrovaskuläre Reaktivität im Verlauf der Major Depression – ein „missing link“ zwischen Depression und Schlaganfall?
  • 2013 Aufnahme als Vollmitglied in die AGTCM (Arbeitsgemeinschaft für Traditionelle Chinesische Medizin)
  • 2013 Eröffnen der „Praxis für Ostasiatische Heilverfahren“, 2017 erweitert durch „& Integrative Medizin“
  • 2017 Aufnahme als Mitglied in die EFDMA (European Fascial Distortion Model Association)

Übersetzungsprojekte:

  • 2018 Tung’s Orthodox acupuncture – Originalübersetzung ins Englische durch Dr. Palden Carson
  • 2019 Beginn der Übersetzungstätigkeit:    Six Syndrome Guide to Classical Formulas – Shang Han Za Bing Lun 
    • Hu Xi Shu Lineage – Feng Shi Lun / Suzanne Robidoux

Sie würden gerne mehr über mich erfahren?                      Mehr Details   finden Sie  hier…

Sie haben Interesse an meinen Übersetzungsarbeiten?    Mehr dazu      finden Sie  hier…

Sie sind interessiert und möchten näheres über meine Lehrerinnen und Lehrer erfahren?   Informieren Sie sich gerne  hier: (in Arbeit)